Beiträge

Was ist Textilphysik?

Textilphysik untersucht Sportbekleidung im Outdoorlabor

Textilphysik im Outdoorlabor hört sich kompliziert an, ist aber eigentlich ganz einfach. Textilphysik ist die Lehre davon, wie sich textile Materialien wie Outdoorjacken unter bestimmten Bedingungen verhalten. Für das Alpine Proof Outdoorlabor steht Textilphysik also als ein Überbegriff für verschiedene Tests, die erforschen, wie sich Sportbekleidung im alpinen Umfeld unter bestimmten Wetterbedingungen verhält.

Hier im Alpine Proof Outdoorlabor auf dem Schönjoch 2436 untersuchen wir Sportbekleidung zum Beispiel auf: Wärmeisolationsverhalten, Feuchteverhalten, Hautkontaktverhalten, Farbechtheit, umweltbezogene Alterung, UV-Strahlung, Infrarot-Strahlung, Verdunstung und noch einige mehr. Dabei helfen uns die Textilphysik Dornbirn und das Technologiezentrum Ski und Alpin Innsbruck.

Wenn du mehr Einsicht in diese trockenen Begriffe haben willst, dann schau am besten mal im Alpine Proof Outdoorlabor in Serfaus Fiss Ladis vorbei und erlebe unsere Arbeit im Hochgebirge hautnah.

Neue Farben: Alta Verde alpine Funktionsjacke

Altes Prinzip – Neue Farben: Die alpine Funktionsjacke Alta Verde

Nach tiefgehender Forschung, langem Testen und mit viel Geschick ist es jetzt endlich soweit: Die neue alpine Funktionsjacke Alta Verde für Damen und Herren ist da!

Das Prinzip bleibt das gleiche wie bei der Alta Quota Outdoorjacke. Wasserdicht, winddicht, hoch atmungsaktiv und elastisch sind nur einige Attribute, die die alpine Alta Verde für sich in Anspruch nehmen kann. Die alpine Funktionsjacke vereint damit alle wichtigen Outdoorfunktionen, um bei jeder Tätigkeit im Freien und in den Bergen dem Träger den besten Komfort zu bieten.

Das absolute Novum ist aber, ob man es glaubt oder nicht, dass die grau-grüne Wendejacke kühlen und wärmen kann. Und das ohne Chemie ausschließlich durch angewandte Textilphysik. Wie das geht? Ganz einfach, die graue matte Seite der Jacke fängt mittels Strick und Oberflächenbeschaffenheit die Wärme des Sonnenlichts ein und transportiert diese ins Jackeninnere. Wird einem dann zu warm, wendet man einfach die alpine Funktionsjacke und schon beginnt die metallisch grüne Seite das Sonnenlicht zu reflektieren. Auf diese Weise kann man mit der Alta Verde aktiv die Temperatur im Jackeninneren regulieren und stabilisieren.

Aber schau dir doch mal selbst die neue Funktionsjacke für Damen und Herren in unserem Webshop an. Hier geht’s weiter.

polychromelab concept store

Glungezer polychromelab 2610

Heute haben wir die Glungezer polychromelab 2610 Forschunngsstation besucht, um zu besprechen, wie und wann wir die Wetterstation einrichten können. Nach der Arbeit hat der Winter mit gutem Powder überrascht.