Beiträge

Auf der Jagd nach Innovation

Innovation im Hochgebirge

Der Winter ist eiskalt. Die Konkurrenz macht keinen Winterschlaf. Aber zum Glück ist die Kälte unsere Heimat. Auf der Jagd nach Innovation ist polychromelab nach Serfaus-Fiss-Ladis gezogen. Hier wappnen wir unsere Jacken auf zwei Arten gegen die Eiseskälte.

Im Alpine Proof Outdoorlabor auf über 2000 Metern spürt man hin und wieder die nächste Eiszeit. Hier haben wir moderne Testpuppen aufgestellt, auf denen wir einigen unserer Ideen das Frieren beibringen. Das ist Innovation im Hochgebirge. Mehr dazu gibt es in dem Beitrag “Eisige Innovationen“.

winterjacken polychromelab innovation serfaus-fiss-ladis

Gegen Wind und Wetter, gegen Hitze und Kälte, gegen hohe UV-Strahlung und Frost zu testen genügt uns aber nicht. Serfaus-Fiss-Ladis öffnet uns die Tür zu einem riesigen Spielplatz. Auf Skitouren testen wir Bewegungfreiheit, auf Freeride-Abfahrten die Dämmung, beim Klettern die Robustheit und in der Freizeit die Lifestyle-Tauglichkeit unserer Jacken. Das Team von Tirol-Blog zeigt, was man alles an einem Tag im Schnee hier oben erleben kann.

Innovation ist unser Alleinstellungsmerkmal. Gegen namhafte Konkurrenz großer Unternehmen wollen wir Jacken von polychromelab durch echte Outdoor-Tauglichkeit auszeichnen. So wie man sie eben im Hochgebirge braucht.

Video: Blick ins Alpine Proof Outdoorlabor

Video von der Eröffnung des weltweit höchsten Outdoorlabors

Die Standortagentur Tirol und pro.media Agentur besucht das höchste Outdoorlabor der Welt. Bei der Eröffnungsfeier sind alle Beteiligten anwesend: das Land Tirol, Offizielle von Serfaus-Fiss-Ladis, die Universität Innsbruck und polychromelab als Betreiber des Alpine Proof Outdoorlabors. Im Video wird das Forschungsprojekt erklärt.

Weltweit höchste Forschungsplattform für Outdoorbekleidung von polychromelab auf Youtube. Copyright: Standortagentur Tirol und pro.media

Was im Alpine Proof Outdoorlabor erforscht wird und vor allem wie, findest du hier heraus.

Hier ist die Pressemittelung der pro.media Agentur.

Windtest Winterjacken im Outdoorlabor

Windtest Winterjacken im Outdoorlabor Alpine Proof

Der Markt schläft nie. Er ist auch nie satt. Da muss man sich schon anpassen, wenn man mithalten will. Innovationen gibt es Tag um Tag neue. Jede Innovation schafft damit auch neue Zielmärkte und beeinflusst die Anforderungen der Kunden. Zum Beispiel winddichte Winterjacken.

Gut, dass uns Tüfteln Spaß macht. Wir haben selbst einige Stunden nicht geschlafen und den Winterjacken beim Windtest im Alpine Proof Outdoorlabor, glücklicherweise gemütlich per Webcam vorm Laptop, zugeschaut. Hier das Video vom Windtest.

In der Grafik unten kann man die Windgeschwindigkeit sehen, der die Winterjacken ausgesetzt sind. So einem Wind von 95km/h begegnet man bei den gewöhnlichen Outdooraktivität hoffentlich nie. Aber es ist beruhigend zu wissen, dass wenigstens die Jacke hält, auch wenn man selbst fast vom Wind davongeblasen wird.

polychromelab concept store

Outdoorbekleidung testen hinterm Haus

Alpine Proof hinterm Haus – Outdoorbekleidung testen

In Serfaus.Fiss.Ladis hat polychromelab seinen neuen Standort, weil man vom Shop in ganz kurzer Zeit im Hochgebirgslabor in exponierter Lage ist, wo wir Outdoorbekleidung testen. Bei der offiziellen Eröffnung des Alpine Proof Outdoorlabors war auch die Standortagentur Tirol dabei. Hier geht’s zur Pressemitteilung.

Hinterm Haus geht’s los. In ein paar Minuten ist man bei der Fisser Bergbahn zum Schönjoch und kurz später auch schon im Hochgebirgslabor auf 2436 Metern. Die Temperaturen hier oben sind um diese Jahreszeit eisig. Schnee und Wind setzen der Outdoorbekleidung heftig zu. Gerade testen wir hier zwei Biwaksäcke aus unterschiedlichen Materialien. Der Hersteller würde gerne wissen, welches Modell besser atmet.

outdoorbekleidung testen alpine proof

Das finden wir hier oben ganz leicht heraus. In den Biwaksäcken sind Senoren angebracht, die Temperaturwerte im Inneren aufzeichnen. Auf dem Lawinensprengturm dirket vor dem Alpine Proof Outdoorlabor ist auf gleicher Höhe unsere Wetterstation angebracht. Gerhard Rietzler hat hier ganze Arbeit geleistet: Um die mit aussagekräfigen Werten Outdoorbekleidung testen zu können, werden hier die Wetterdaten der Sensoren im Inneren und der Wetterstation miteinander verglichen. Daraus können wir ablesen, welcher der beiden Biwaksäcke atmungsaktiver ist.

gerhard rietzler outdoorbekleidung polychromelab serfaus fiss ladis

So betreiben wir die ersten Outdoorbekleidungstests direkt hinterm Haus. Einfach herrlich hier oben.

Outdoorbekleidung, die wir im Alpine Proof Outdoorlabor getestet haben, verkaufen wir in unserem polychromelab concept store hier.

Weiter mit Teil 2: Winterjacken testen beim Freeride Skifahren.

Standort Lounge Wien mit polychromelab

Tirol bringt Industrie 4.0 ins Hochgebirge in der Standort Lounge

Anfang Oktober war polychromelab zur Standort Lounge in Wien zusammen mit einem Projekt für Schneetechnologie eingeladen, um das Forschungsprojekt Alpine Proof als Vorzeigeprojekt für Innovation und regionale Kompetenzstärkung vorzustellen. Es war wirklich ein tolles Erlebnis wieder einmal in Wien zu sein und Interessierten die eigene Arbeit näherzubringen.

Zu diesem Anlass erstellte die Standortagentur Tirol einen Film über Alpine Proof. Einige Wochen zuvor besuchten sie uns also im Outdoorlabor auf dem Schönjoch auf 2436 Metern in Serfaus-Fiss-Ladis. Der Film ist wirklich schön geworden und erklärt unkompliziert alle Facetten unserer Arbeit im Hochgebrige. Den Film der Standortagentur Tirol gibt es hier zu sehen: Alpine Proof Outdoorlabor.

Hier noch einige Eindrücke vom Fimdreh im Spätsommer:

Um es nicht zu vergessen: Großes Kompliment an die Organisatoren, das Ambiente war wirklich modern und innovativ, passend zu den Projekten, die vorgestellt wurden. Alle weiteren Informationen zur Standort Lounge Wien findet man auf der Website der Standortagentur Tirol hier.

polychromelab concept store

Was ist Textilphysik?

Textilphysik untersucht Sportbekleidung im Outdoorlabor

Textilphysik im Outdoorlabor hört sich kompliziert an, ist aber eigentlich ganz einfach. Textilphysik ist die Lehre davon, wie sich textile Materialien wie Outdoorjacken unter bestimmten Bedingungen verhalten. Für das Alpine Proof Outdoorlabor steht Textilphysik also als ein Überbegriff für verschiedene Tests, die erforschen, wie sich Sportbekleidung im alpinen Umfeld unter bestimmten Wetterbedingungen verhält.

Hier im Alpine Proof Outdoorlabor auf dem Schönjoch 2436 untersuchen wir Sportbekleidung zum Beispiel auf: Wärmeisolationsverhalten, Feuchteverhalten, Hautkontaktverhalten, Farbechtheit, umweltbezogene Alterung, UV-Strahlung, Infrarot-Strahlung, Verdunstung und noch einige mehr. Dabei helfen uns die Textilphysik Dornbirn und das Technologiezentrum Ski und Alpin Innsbruck.

Wenn du mehr Einsicht in diese trockenen Begriffe haben willst, dann schau am besten mal im Alpine Proof Outdoorlabor in Serfaus Fiss Ladis vorbei und erlebe unsere Arbeit im Hochgebirge hautnah.

Was ist Bekleidungsphysiologie?

Bekleidungsphysiologie für Outdoorjacken der Zukunft

Hinter dem langen Wort Bekleidungsphysiologie steckt eine ganz einfache Frage: Wie zieht man sich am besten an? Bekleidungsphysiologie ist für uns das Wissen, wie Outdoorjacken am sinnvollsten konstruiert werden. Durch die Forschung im Alpine Proof Outdoorlabor können wir erfahren, was Bekleidung im alpinen Bereich aushalten muss.

outdoorjacken bekleidungsphysiologie serfaus fiss ladis

Einer der wichtigsten Bereiche, um Outdoorjacken der Zukunft herzustellen, ist die Funktionalität in jeder Lage bei jedem Wetter. Zur Bekleidungsphysiologie gehört, dass Bekleidung ausreichend Wärmeisolation bietet, aber während Belastung oder Hitze den Körper bei der Kühlung unterstützt. Outdoorjacken, die Temperaturregulierung möglich machen, findet man bei uns im Onlineshop.

Wie Bekleidungsphysiologie nicht nur für Outdoorjacken, sondern für Sportprodukte und Outdoorbekleidung im Hochgebirge erforscht wird, findest du hier: Alpine Proof Outdoorlabor Serfaus.Fiss.Ladis.

Was ist gefühlte Temperatur?

Einfluss gefühlte Temperatur auf Bekleidungskomfort

Strahlend blauer Himmel, viel Sonneneinstrahlung und eiserne Kälte? Böiger Wind, große Höhe und trotzdem ist es warm? Die gefühlte Temperatur kombiniert Lufttemperatur, Strahlungsbedingungen, Windgeschwindigkeit und Luftfeuchtigkeit, wie sie jeder Mensch individuell empfindet. Wenn man mit dem Thermometer die Temperatur misst, bekommt man also zwar die meterologisch korrekte Temperatur, dennoch nimmt der menschliche Körper Temperatur individuell wahr.

outdoorjacken polychromelab temperaturregulation

Dieses Bild gibt das perfekte Beispiel eines Wintertages: Kaum Wolken am Himmel, die Sonne ist auch zu sehen, dennoch erzeugen die große Höhe und der kalte Wind Kälte, auf die man sich richtig einstellen muss. Die Erforschung von gefühlter Temperatur macht es in Zukunft möglich. Outdoorbekleidung herzustellen, die den Träger bei Hitze unterstützt, den Körper zu kühlen, und bei Kälte wärmeisolierend wirkt = Temperaturregulation.

Mehr zum Thema Alpine Proof gibt es hier: Alpine Proof Outdoorlabor Serfaus.Fiss.Ladis.

Was ist Sportwissenschaft im Gebirge?

Sportwissenschaft im Gebirge im Alpine Proof Outdoorlabor

Sportwissenschaft im Gebirge untersucht das Zusammenspiel von Mensch, Bekleidung und Witterung. Am Standort Schönjoch 2436 forschen das Technologiezentrum Ski und Alpin Innsbruck, die Textilphysik Dornbirn und die polychromelab GmbH, um Schwachstellen von Outdoorbekleidung aufzudecken, zu analysieren und im letzten Schritt zu verbessern.

Momentan werden hier auf Testpuppen Outdoorjacken aufgespannt und der Witterung der Alpen ausgesetzt. Auf den Spinningrädern kann man testen, wie sich die Textilien bei hoher Belastung verhalten.

serfaus fiss ladis outdoorlabor polychromelab jackentests

Das ist Sportwissenschaft: Nach mehreren Monaten haben die Outdoorjacken sehr viel miterlebt. Doch sie haben nicht umsonst gelitten, denn sie können ihr Wissen an die nächsten Generationen weitergeben. Das hat polychromelab nun schon seit drei Jahren mit den eigenen Outdoorjacken gemacht. Das Resultat finden Sie in unserem Onlineshop hier: Outdoorjacken Onlineshop.

Mehr zum Thema Sportwissenschaft im Gebirge und Alpine Proof Outdoorlabor erfahren Sie hier: Alpine Proof Outdoorlabor Serfaus.Fiss.Ladis.