Heimplanet Cairo Camo Jacket polychromelab

Launch Heimplanet Cairo Camo

Heimplanet Cairo Camo Launch im Firmament mit polychromelab

Inspiriert von einem traditionellen arabischen Muster entwickelt Heimplanet das Cairo Camo. Das Heimplanet Cairo Camo wird nicht nur für die Zelte von Heimplanet verwendet, sondern auch für eine Hybridjacke von polychromelab. Der von polychromelab entwickelte Stoff für die Cairo Camo Jacke ist etwas ganz besonderes und einzigartiges. Aber, was genau hinter dem Geheimnis steckt, werden wir erst am 23. April beim Launch im Firmament in Berlin verraten. Aber bis dahin noch ein paar Informationen – hier die Heimplanet Cairo Camo Pressemitteilung.

Heimplanet präsentiert Cairo Camo Kollektion und die weltweit erste bedruckte Hybridjacke

Ab diesem Frühling wird es die aufblasbaren Zelte THE CAVE, NIAS und FISTRAL von Heimplanet mit einem exklusiven Cairo Camo-Muster geben. Mit diesem von Heimplanet entwickelten Tarnmuster für die Zelte steigt die Chance ganz erheblich während des „wilden Zeltens“ nicht entdeckt zu werden. Cairo Camo ist der Name für das von Heimplanet designte Camouflage-Muster. Es ist ein geometrisches Muster, das man so traditionell im arabischen Raum findet. Die besondere Geometrie und die spezielle Färbung schaffen einen einzigartigen Effekt: Die Farbschattierungen erzeugen im Muster scheinbar dreidimensionale Objekte. Aus einer größeren Distanz betrachtet, entsteht der Eindruck einer tektonischen Struktur, die mit der Landschaft zu verschmelzen beginnt.

Die Präsentation des Heimplanet Cairo Camo wird durch eine streng limitierte Hybridjacke gekrönt, die in Zusammenarbeit mit polychromlab entstanden ist. Sie wird in einer Cairo Camo-Variante präsentiert und ist damit die weltweit erste bedruckte Hybridjacke. Die Cairo Camo Hybrid Jacket und Cairo Camo-Zelte werden erstmals während des Launch-Events bei Firmament in Berlin am 23. April der Presse und geladenen Gästen präsentiert werden.

Besonderheiten der Cairo Camo hybrid-Wendejacke

Die Cairo Camo Hybrid-Jacke ist eine Wendejacke aus 3-lagigem Oberstoff Laminat. Sie ist wasserdicht, extrem dehnbar, atmungsaktiv und wärmeisolierend. Der wärmeisolierende Effekt der Membrane ist revolutionär und basiert auf einer Innovation des Tiroler Unternehmens polychromlab aus Innsbruck. Die dunkle, Cairo Camo Seite der Jacke absorbiert 95% der UV-Strahlung und wärmt den Körper aktiv auf. Die silberne Seite der Jacke reflektiert 30% der UV-Strahlung und sorgt entsprechend für eine Kühlung. Diese aktive Thermoregulation auf Basis von physikalischen Gesetzen ist weltweit einmalig. Polychromelab hat in der Entwicklungsphase der Cairo Camo Hybrid-Jacke Tests im eigenen Hochgebirgslabor auf Metern 2610 durchgeführt, um die Jacke auf Extremtauglichkeit zu validieren. Ein Jackendesign wurde entwickelt und polychromelab produziert das Cairo Camo Hybrid-Jacket in Norditalien. Darüber hinaus ist das Bekleidungsstück frei von giftigem PFC und hat eine Co2-Bilanz von 850 km von der Wiege bis in Lager. Sie ist ein Fliegengewicht 300 Gramm (Größe S) und wird in den Größen S, M, L, XL und 2XL ab dem 23. April 2015 in limitierter Stückzahl bei Firmament Berlin und im Onlineshop auf Heimplanet für 850 Euro erhältlich sein.

Heimplanet Cairo Camo Jacket polychromelab

 

Share on FacebookTweet about this on Twitter

This post is also available in: Englisch