ISPO-BRANDNEW-award-1

ISPO BRAND NEW AWARD 2012

CLIPPING

 

Die ISPO hat in diesem Jahr beim ISPO BRANDEW Award auf ein neues Konzept gesetzt: Die Jury bestand fast ausschließlich aus ehemaligen Finalisten und Gewinnern. “Sie können beurteilen, ob junge Marken das Potenzial haben, sich mit ihren Innovationen auf dem Markt zu etablieren und die Kunden zu überzeugen“, erklärte Markus Hefter, Exhibition Group Director ISPO. Er gehörte selbst zu dem 14-köpfigen Team aus Produkt-, Design- , Handels- und Sportexperten. Rund zehn Stunden haben sie die 269 Einsendungen aus 27 Ländern getestet und diskutiert, bis am gestrigen Abend die acht Gewinner und 40 Finalisten feststanden.

 

Kategorie Sportswear: Polychrome

Eine Weltneuheit kürte die Jury in der Kategorie Sportswear. “Diese Jacke ist die erste wendbare 3-Lagen-Jacke“, sagte Jurymitglied Timo Perschke, Geschäftsführer von Pyua. Das Konzept: Die schwarze Außenschicht nimmt Wärme auf. Schwitzt man beispielsweise nach einem Aufstieg in den Bergen, trägt man die weiße Schicht nach außen: “Diese reflektiert die Körperwärme, wenn sie nach innen getragen wird. Wird sie nach außen getragen, kommt von außen keine neue Wärme hinzu“, so Perschke. Das ausgezeichnete Unternehmen Polychrome stammt aus Österreich. (www.polychromelab.com)

 

hier der link zum gesamten onlineartikel

 

http://www.airfreshing.com/2011/11/25/ispo-brandnew-award-2012-die-acht-gewinner-des-jungunternehmer-wettbewerbs.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+airFreshing+%28airFreshing.com%29

Share on FacebookTweet about this on Twitter

This post is also available in: Englisch