outdoorjacken polychromelab temperaturregulation

Was ist gefühlte Temperatur?

Einfluss gefühlte Temperatur auf Bekleidungskomfort

Strahlend blauer Himmel, viel Sonneneinstrahlung und eiserne Kälte? Böiger Wind, große Höhe und trotzdem ist es warm? Die gefühlte Temperatur kombiniert Lufttemperatur, Strahlungsbedingungen, Windgeschwindigkeit und Luftfeuchtigkeit, wie sie jeder Mensch individuell empfindet. Wenn man mit dem Thermometer die Temperatur misst, bekommt man also zwar die meterologisch korrekte Temperatur, dennoch nimmt der menschliche Körper Temperatur individuell wahr.

outdoorjacken polychromelab temperaturregulation

Dieses Bild gibt das perfekte Beispiel eines Wintertages: Kaum Wolken am Himmel, die Sonne ist auch zu sehen, dennoch erzeugen die große Höhe und der kalte Wind Kälte, auf die man sich richtig einstellen muss. Die Erforschung von gefühlter Temperatur macht es in Zukunft möglich. Outdoorbekleidung herzustellen, die den Träger bei Hitze unterstützt, den Körper zu kühlen, und bei Kälte wärmeisolierend wirkt = Temperaturregulation.

Mehr zum Thema Alpine Proof gibt es hier: Alpine Proof Outdoorlabor Serfaus.Fiss.Ladis.

Share on FacebookTweet about this on Twitter

This post is also available in: Englisch