kundenbewertung funktionsjacke alta verde polychromelab

Funktionsjacke für den Klettersteig

Kunde trägt Funktionsjacke auf dem Klettersteig

Ein fröhlicher Kunde schickt uns Post aus den Brenta-Dolomiten von seinen Bergsportaktivitäten. Es ist immer schön, ein Feedback für das eigene Projekt zu bekommen:

Liebes Team von polychromelab,

ich habe in diesem Sommer die Alta Verde Funktionsjacke vor allem für Bergsportaktivitäten bei euch gekauft. Nach einem Test zu Hause, bei einem Unwetter, bei welchem kein Tropfen Wasser meine Haut erreichte, habe ich die Jacke bei einem Klettertrekking in den Brenta-Dolomiten testen können. Meine Erwartungen sind dabei voll und ganz erfüllt worden. Kein Jackenwechsel bei Wetterwechsel, kein übermäßiges Schwitzen, kurz – alles super. Ich möchte euch weiter viel Erfolg mit eurer tollen Geschäftsidee wünschen. Viele Grüße aus Deutschland!

Reiner

polychromelab funktionsjacke klettersteig bekleidung

 

Die richtige Klettersteigbekleidung

Endlich Sonne, endlich Sommer, endlich wieder in die Berge zum Wandern, Klettern und Bergsteigen. Aber auch, wenn die Sonne scheint, in den Bergen kann innerhalb kürzester Zeit das Wetter umschwingen. Ein Regenschauer kann so einem den ganzen Tag verderben. Darum ist es wichtig, die richtige Bekleidung für Klettersteige zu wählen.

Auf klettersteig.de findet sich eine nützliche Checkliste mit der richtigen Bergsportbekleidung. Es ist vor allem wichtig, einen Windschutz zu haben, der trotzdem atmungsaktiv ist, damit man nicht ins Schwitzen kommt. Außerdem sollte man vor Regen geschützt sein, damit man bei einem Wetterwechsel nicht die Nerven wegwerfen muss. Die polychromelab Funktionsjacke Alta Verde kombiniert genau diese beiden Aspekte: Die Jacke ist sowohl winddicht und atmungsaktiv als auch wasserdicht. Das spart einem eine ganze Bekleidungsschicht. Unser Kunde Reiner kann dieses Konzept nur weiterempfehlen.

Wenn du an der Alta Verde Funktionsjacke interessiert bist, dann schau sie dir einfach einmal in unserem Onlineshop an.

polychromelab concept store
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

This post is also available in: Englisch